C-_Users_Peter-Hofmann_Desktop_Anfahrt-VAN360-VW-Bus-Rostock-während-Strassenbau-1

Wegbeschreibung  zu VAN360 VW Bus Rostock während der Vollsperrung des Tannenwegs bis voraussichtlich Sommer 2016

Für alle die mit dem VW Bus von der Autobahn A20 oder aus Rostock kommen:

  • Immer nach Kritzmow bis zum Schulweg fahren und dann von der Autobahn kommend links oder aus Rostock kommend rechts nach Groß Schwaß abbiegen.
  • von dort aus einfach in das Navigationssystem eingeben: Ort :Kritzmow, Str. : Friedrichshöhe 1
  • Dort befindet sich auch das DPD Lager Kritzmow
  • Wenn ihr euch auf der Str. Friedrichshöhe befindet biegt ihr vor dem kleinen Kreisel links ab ( Van360 ist hier ausgeschildert)
  • Dann einfach ca. 500m geradeaus in Richtung des riesigen beigen Betonsilos.
  • Wenn ihr den Geruch nach Benzin und Diesel in der Nase spürt und Bullis seht habt ihr VAN360 erreicht!

Für alle mit dem VW Bus aus Warnemünde kommend:

  • Stadtautobahn Abfahrt Zoo verlassen und erste Ampelkreuzung rechts abbiegen (Richtung Westfriedhof)
  • Sofort nach ca. 20-30 Metern rechts abbiegen( 30er Zone) und der Straße folgen
  • Ihr werdet an Gärten und einem Garagenkomplex vorbeikommen
  • (Achtung nichts für Tiefflieger , stellenweise Plattenweg, sehr holprig)
  • Nachdem die Straße einen leichten Rechtsschlenker macht erreicht ihr eine Brücke
  • Dann seid ihr in Groß Schwaß (30er Zone) im Wohngebiet.
  • Ab durch die Bahnhofsstr. ohne abzubiegen bis zum Bahnübergang , nach dem Bahnübergang links ab immer geradeaus bis zur Baustelle
  • Vor der Baustelle rechts ab auf Friedrichshöhe
  • Reststrecke siehe oben
  • Ziel erreicht, der frisch gebrühte Kaffee wartet schon !

Und „ zu guter Letzt“ für alle die mit Taxi , Fahrrad , Moped , oder zu Fuß  vorbeikommen wollen :

  • Immer Richtung Zoo Rostock halten (ist ausgeschildert)
  • Je nachdem von wo ihr kommt nach links oder rechts Richtung Parkentin, Groß Schwaß (Ampelkreuzung) über die Straßenbahnschienen in den Tannenweg einbiegen
  • Immer geradeaus bis zur Baustelle , dann links abbiegen in den Tannenweg 22(ausgeschildert, ihr werdet den großen Betonklotz, das Silo schon sehen)
  • Sofort rechts abbiegen und immer am Holzzaun entlang parallel zur gesperrten Straße bis zum Ende durchfahren
  • Dann links bis zum „Maschendrahtzaun“ und durch das schmale Tor durch Beinarbeit angetrieben noch ca. 50 Meter bis zu Van360 durchkämpfen und dort erschöpft vor dem Annahmetresen zusammenbrechen.

Hier ein Link zum Eurawasser Artikel über das Bauvorhaben: http://www.eurawasser-nord.de/sonderseiten/presse/pressemitteilungen/einzelmeldung/archive/2015/august/article/ab-31-august-vollsperrung-freie-bahn-fuer-die-bagger-im-tannenweg-sanierung-des-trinkwassernetzes/