ÜBER UNS

Was uns bewegt


Unsere Zuneigung zum VW Bus entspringt der tragenden Idee „Weniger ist mehr“.

Der VW Bus erfreut sich großer Nachfrage, viele möchten sich mit der raren Verfügbarkeit eine goldene Nase verdienen. In mannigfaltigen Onlineshops werden neue und gebrauchte Ersatzteile von mäßiger Qualität offeriert.

Wir versuchen, so gut es geht, Ersatzteile und Verbrauchsmaterialen aus deutscher oder wenigstens europäischer Produktion zu verarbeiten. Es lässt sich nicht immer verhindern, das Teile oder Bestandteile verschiedenster Baugruppen im Automobil aus China kommen. Jedoch sind wir uns stets unserer grundsätzlichen Idee bewusst! VW Bus fahren ist auch eine Einstellung. Oft werden die VW Busse generationenübergreifend gefahren. Haltung bewahren. Verzicht ist der neue Konsum. Weniger ist mehr. Die Slogans kennt jeder, wir können ihnen gerecht werden, da wir keinen Glas-Stahl-Palast an die Bank abbezahlen, keinen Showroom haben, keine Fahrzeuge zum Verkauf finanzieren müssen.

  • Wenige Händler liefern gute und/oder wenigstens brauchbare, verlässliche Ersatzteile.
  • Wenige Werkstätten bieten guten Service und/oder an Erfahrungen gereifte Reparaturen.
  • Wurdest Du schon mal gefragt, ob Du das Ersatzteil/den VW Bus überhaupt brauchst?
  • Wurdest Du umfassend beraten, bevor Dir etwas verkauft wurde?

VAN360 möchte zukünftige VW Bus-Besitzer sensibilisieren, ihnen als Ratgeber zur Seite stehen.

Aus dem Traum VW Bus und den dazugehörigen Erlebnissen, nicht selten geprägt von Kindheitserinnerungen, soll kein Alptraum werden. Ein VW Bus muss nicht der Lebensmittelpunkt sein, wenn Du nicht gerade in ihm wohnst.Vielleicht ist er ein Mittel zum Zweck, das Angenehme mit dem Nützlichen verbindend? Ein Tausendsassa!

van360-vw-bus-weltweit-und-nachbargalaxien-miniatur-april-2011

Von Anfang an hat der VW Bus versucht, klassenübergreifend seinen Eignern gerecht zu werden. Er ist nicht nur im Nutzfahrzeugsegment der Handwerker zu Hause, hat schon lange keine Berührungsängste mehr mit Navigation, Regensensor oder scharf gemachten Steuergeräten.

Vollausstattung? Die komplette Preisliste rauf und runter, alles was geht und auf einmal? Gerne doch. Sie entscheiden ob Komfortausstattungen nötig sind oder nicht. Weniger Ausstattung birgt weniger Potential für Reparaturen und den damit zwangsläufig verbundenen Ärgernissen, wie Reparaturkosten, den Verzicht auf Ihren VW Bus, vergebens investierte Zeit beim Warten auf den Pick-up-Service oder in Kundenaufenthaltsräumen.

Wir reparieren alles, was an Deinem Bus kaputtgehen kann.

Du wirst bei uns umfassend und vorrausschauend beraten, gemeinsam möchten wir nach der Entscheidungsfindung zufrieden sein. Unabhängig von der Art des Auftrages, ob Reparatur oder Verkauf von Zubehör oder Ersatzteilen. Unabhängig vom Auftragsvolumen und den zu erzielenden Umsätzen. Alles liegt im Auge des Betrachters.

Du bist König Kunde, nicht Spezialist. Dafür hast Du uns.

Ein paar Gedanken:

  1. Du siehst Schrott, wir wissen, dass wir Wertstoffe verwahren.
  2. Du denkst – oh Gott, ein Altteilehandel!? Wir wissen – es gibt wenig Ersatzteile für den klassischen VW Bus, z.B. Karosseriebleche, die den Ansprüchen ordentlich arbeitender Karosseriebauer gerecht werden.
  3. Du sollst beispielsweise für das Ersatzteil Querlenker an der Hinterachse (als Neuteil) Euro 450 zahlen, warum sollen wir Dir nicht ein gebrauchtes für 190 Euro anbieten?

van360-vw-bus-guter-service

Hast Du Dich auf unseren Seiten bereits informiert und weißt ungefähr, was Du erwarten kannst vom VW Bus, dann nehmen wir uns gern mehr Zeit. Es kommt schon mal vor, dass unser Feedback ignorant wirkt, kurz gefasst und abweisend. Das ist der Fall, wenn wir Deinen Wünschen, einfach auf den Punkt gebracht, nicht gerecht werden können.

Aus unerfüllter Hoffnung wird Enttäuschung. Wir wollen Dir nicht die Märchen erzählen, die Deinen Ohren schmeicheln mögen. Das können andere besser.

Nichtsdestotrotz bist Du herzlich eingeladen, uns zu besuchen, Dir einen Eindruck zu machen. Vielleicht interessiert Dich dann ja auch unsere Sicht auf die Dinge, die Du siehst. In diesem Sinne freuen wir uns über Deine Anfrage. Vereinbare einen Termin, wenn Du möchtest, dass sich jemand um Dich kümmert/Zeit für Dich hat. Vereinbarst Du keinen Termin, überraschst uns auf Deiner Urlaubstour, musst Du damit umgehen können, dass wir uns aus dem laufenden Arbeitsprozess nur kurz für Dich Zeit nehmen können.

Wir haben qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, gutes Werkzeug und wir haben Herz. VAN360 steht für den Service „rund um den VW Bus“, daher die „360“. Und der Name VAN? Für ein deutsches Automobil, den VW Bus, eher unüblich? Meinst Du?

VAN360 Werkstatt Namensfindung abgeleitet vom Schriftzug Heckklappe VANGAON

Vanagon

Wertanlage VW Bus


Der VW Bus, eine gute Investition.

Wertanlage VW Bus – Grund zur Spekulation?

 

Wir starten in diesem Artikel mit einer unkommentierten Kundensichtweise.

Wir bekommen ab und zu Argumentationsvorlagen per E-Mail, wie wir sie als Autoren der Oldtimer-Szene nicht besser verfassen könnten. Ein Beispiel. Am 15. Mai 2012 schrieb uns Markus vom Bodensee anlässlich der Fortschritte in der Restauration seines VW Bus T3 Syncro.

„Hi,

sieht langsam ganz schön gut aus. Meine Jungs beäugen die Fortschritte auch immer mit voller Spannung.
Zur Budgetkalkulation… ich hab da zwei Sichtweisen. Eine emotionale, idealistische und eine rein rechnerische.

Emotional / idealistisch muss ich wohl nicht erklären.

Die rechnerische Betrachtung vielleicht.

Wenn man sich anschaut was ein relativ ordentliches Auto so kostet und was viele Leute so fahren kommt man locker auf nen Schnitt, um ca Euro 15000,-. Am Geld kann es also oft mal nicht liegen. Da bekommt man ne stink normale Karre für, nen Kobi. Verkauf den Wagen 4 Jahre später mit 60000km mehr auf der Uhr für 8000,- . Verlust 7000,- Wir alle wissen, wie das funktioniert im Gebrauchtwagenmarkt. Heute sind die Wertverluste noch höher und schneller, als noch vor ein paar Jahren. Wenn ich mir meinen VW Bus anschaue, 80000km auf der Uhr, wenig Rost, Syncro. 16zoll Räder und Optik., da müsstest Du mir schon ne verdammt fette Karre herstellen damit ich schwach werden würde.

Restauriert kommt mich der Bus ähnlich teuer, wie oben beschriebenes für meine Begriffe langweiliges Fahrzeug von der Stange. An meinem VW Bus ist für den Preis die Karosserie gemacht, der Motor stärker, n fettes Fahrwerk drin, ein Westfalia Ausbau usw…

Wertverlust hat der Bus keinen, ok sein wir fair, vielleicht hat er Kosten für Service & Verschleis, aber nen echten Wertverlust? Das muss ich Euch nicht erzählen! Im übrigen…wenn die Karosserie gut ist, sind beim Bus die Kilometer egal. Unterm strich kostet ein VW Bus das gleiche, wie n relativ neues Auto, nur eben wertstabiler, nützlicher, und einiges weniger als ein vergleichbarer T5 – wenn man die beiden Modelle vergleichen will, was eigentlich nicht geht.

Mit der kohle is das so ne Sache, Mann muss für halt Prioritäten setzen. Ich hab mich entschieden! Wenn man nen schönen Bus haben will, kostet dieser Geld… langsam und schleichend… oder halt einmal richtig.

Bei mir gibt’s die nächsten Jahre keinen schicken Neuwagen, irgendwelche Flugreisen, anderen Konsum. Sondern VW Bus fahren, VW Bus reisen, VW Bus leben 😉 und da freu ich mich schon richtig drauf. Mit dem ausgebauten Syncro wird der Radius auch leicht, um einiges grösser….Osteuropa, Nordafrika, Balkan …. Türkei … fällt Dir ein Ziel ein? Die Mecklenburger Seenplatte vielleicht, soll n echter Geheimtip sein.

Grüsse vom Bodensee Markus“

Der VW Bus sieht auf den ersten Blick nicht nach einer Wertanlage aus, das macht ihn sympathisch! Was denkst Du? Fahr mal bei Kollegen oder Bekannten mit nem Klassiker-Porsche, Klassiker-Mercedes oder nem Klassiker VW Bus vor. Wie werden die Kollegen oder Bekannten bei welchem Modell schauen?

Es gibt viele, viele Ansichten eines jeden einzelnen VW BUS-Fahrers, warum es sich lohnt, in den Erhalt eines VW Busses zu investieren.

2015-04-17-11.37

2015-04-17-11.38

Unserer Meinung nach sollten nicht spekulative Gründe oder der Wertzuwachs ausschließlich die Entscheidungsbasis für den Erhalt Eures VW Busses sein.

In erster Linie soll es ein Spaß sein, das vertraute Fahrzeug wie gewohnt zu nutzen, ob im Urlaub oder auf dem Weg zur Arbeit oder bei einer Pause auf dem Weg zur Arbeit, die wie ein Urlaubsmoment sein kann. Bei lückenloser korrekter Pflege Deines Busses wirst Du auch eine Wertstabilität feststellen.

FAZIT: Der VW Bus ist eine gute Investition.

Preispolitik


Wir achten unsere Mitbewerber und den Wettbewerb. Versuchen, mit unseren Möglichkeiten in Auftritt und Einsatz am Kunden und seinem Bus uns vom Markt abzuheben und preiswert zu reparieren.

Wir verwenden ausschließlich Ersatzteile und Baugruppen, die erprobt sind, und können daher nicht jedem Preisvergleich im Moment des Kostenvoranschlages standhalten. Ob Du gespart hast, zeigt sich beim Benutzen des VW Busses, manchmal schon während des Urlaubs.

Nicht jede Leistung in Reparatur oder Service lässt sich allein durch einen Geldwert abbilden oder vergleichen!

Also nicht verzagen, wenn es einmal mehr kostet, sondern versuche, dem Übel etwas Positives abzuringen. Vielleicht bist Du einfach froh, das der Schaden in der Nähe der Werkstatt Deines Vertrauens eintrat, Du nicht „irgendwohin“ abgeschleppt und dort „rasiert“ wurdest.

Versuche, eine Basis der Vergleichbarkeit herzustellen, schlüssel z. B. auf – werden Dir gebrauchte Aggregate als Austauschaggregate angeboten? Was bedeutet NEU in den zu vergleichenden Angeboten? Wer verwendet welche Ersatzteile? Ein Riemen von Continental beispielsweise kostet leicht doppelt so viel wie ein Riemen eines anderen Anbieters. An einem Riemen des Herstellers Continental kann kein Händler mehr verdienen. Der Riemen hat jedoch wesentlich bessere Notlaufeigenschaften und zeigt noch dazu seine baldige Verabschiedung an. Ein Riemen eines anderen, wesentlich billigeren Anbieters reißt nicht nur einfach, sondern hält auch nicht den Vorgaben von Volkswagen stand, kann also auch nicht die zu erzielende Laufleistung, z.B. nach einer Zahnriemenreparatur, gewährleisten!

Beispiel: VW sagt, alle 120.000 km den Zahnriemen erneuern. Intern gibt es die Information, dem Kunden doch schon mal die Reparatur „sicherheitshalber“, um den teureren Ärger mit dem Motorschaden nach einem gerissen Zahnriemen zu vermeiden, bei 90.000 km anzubieten.

Wir reden immer über Volkswagen und die reden immer über Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Kunde denkt aber, wenn er ‘n Zahnriemenkit im freien Handel von „Gates“ oder diversen anderen Anbietern heranzieht, ist das nicht nur billiger, sondern hält genauso lange!

Da geht einem die Hutschnur auf! Eben das stimmt nicht!

Im freien Handel und bei den freien Werkstätten wird der Zahnriemenwechsel daher sogar schon mal bei 65.000 km angesprochen!

Kunde denkt – der will mich rasieren mit seinem teuren Service – Werkstatt denkt – na wir wollen es ihm mal nicht so teuer machen und hoffentlich hält der letzte erneuerte Riemen noch so lange durch – REALITÄT: Kein Kunde fährt freiwillig rechtzeitig zum Service, eher doch später, und er ist gern bereit, das günstigere Angebot in Erwägung zu ziehen, ohne sich Gedanken gemacht zu haben, was denn diese Entscheidung für Folgen haben kann. Des Kunden Entscheidung!

Der Unterschied bei VAN360: Wir klären auf und geben Dir die Möglichkeiten zur freien Wahl! Die Wahl, die Du triffst, dafür unterschreibst Du bei uns und wurdest vorab beraten. Online und gern auch persönlich am Tresen, bei der Auftragsvergabe. Diese Information kann bei einem Unterschied von manchmal nur 5 Euro im Vergleich Keilriemen zu Keilriemen einen Motorschaden vermeiden. Nicht selten hat ein vom Kunden später nachgerüsteter günstiger Keilriemen aus dem Zubehörprogramm in der Verkettung misslicher Umstände einen Motorschaden provoziert.

Sicher ist: Wir gefährden unsere Arbeiten nicht durch billige Ersatzteile und unerprobte Baugruppen.

Anmerkung: Guter Rat ist bei VAN360 (nicht teuer) kostenlos.

 

Eine E-Mail-Konversation mit einem Interessenten, Thema VW Bus-Kupplung defekt.

Van360 antwortet:

„Moin moin Herr K,

das ist genau besprochener Grund, warum Sie sich an uns gewandt haben! Sie waren sich bei der zuletzt beehrten Werkstätte nicht ganz sicher, ob Sie einem wertigem Reparaturanspruch noch gerecht werden kann, wenn drei verschiedene Hersteller jeden Tag in freien Werkstätten repariert werden.

VAN360 ist auf VW Busse spezialisiert, ich habe versucht Ihnen bereits am VW Bus zu erklären, das es zwar günstigere Ersatzteile gibt, die ausführende Werkstatt aber nicht wirklich daran interessiert ist, das die Teile lange halten. Einzig die Marge ist den Werkstätten gemeinhin wichtig. Günstigere Ersatzteile haben eine bessere, wenigstens genau so hohe Marge, können den Ansprüchen der Kunden jedoch nicht gerecht werden.

FAKT ist das die günstigeren und auch minderwertigeren Ersatzteile wenigstens ein Jahr halten. Dann sind die Werk erbringende Werkstatt und der Hersteller aus der Haftung fein raus. Sie haben vielleicht Glück und alles hält etwas länger oder Pech und es hält nur eine Woche länger, denn dem vorhergesagten Jahr.

VAN360 ist eine VW Bus spezialisierte Werkstatt, die Ihren Kunden die positiv gemachten Erfahrungen mit der Verarbeitung bestimmter Ersatzteile und Baugruppen angedeihen lassen möchte. Diese erprobten Ersatzteile in Erstausrüsterqualität haben Ihren Preis, wenigstens sind unsere Stundenverrechnungssätze nicht ganz so hoch wie beim Volkswagen Partner.

FAZIT – was kann passieren?

Sie lassen Ihr Bus günstig instand setzen, aus unserer Sicht eine zeitliche Verschiebung des Problems. Für VAN360 ist das kein Problem, denn wir werden solche Arbeiten nicht ausführen. Das hat den Vorteil für uns, das UNSER Ruf nicht unter der von Ihnen „günstig selbst erworbenen mangelhaften Zuverlässigkeit“ leiden wird. Denn wir können in einem Jahr oder auch in anderthalb, nicht mit einem reißerischen Image in Verbindung gebracht werden. Unsere Reparaturen halten, was Sie versprechen und Sie sollen die Erwartungen der Kunden erfüllen.

Bitte seien Sie uns nicht sauer, das wir Ihnen diesen Voranschlag unterbreitet haben, der absolut keine Aussagekraft hat, denn einer Richtungsvorgabe. Sofern Sie sich nun wundern – was? Nur eine grobe Richtungsvorgabe – das heißt also, es wird noch teurer?

Ja, es kann teurer werden und Nein, es kann auch billiger werden. Wir wissen alle nicht, was uns erwartet, wenn wir das Getriebe ausgebaut haben um die Kupplung zu erneuern.

Es kann einen Zusatzaufwand für die Erneuerung des Nadellagers geben oder uns fällt auf das die Ausrückgabel zusätzlich zu erneuern ist, auch diesen Sachverhalt haben wir bereits am VW Bus geklärt 😉

PS – so ein Automobil braucht Service und kostet sauer verdientes Bares, unbestritten. Freie und nicht selten konzeptlose Werkstätten werden immer gerne weitere Reparaturen im Zuge Ihres Werkstattaufenthaltes anbieten, die nicht unbedingt nötig sind, für die ausführende Werkstatt jedoch einfach zu reparierende Baugruppen darstellen, mit attraktiven Margen. Wo wir wieder beim Thema „nichtssagender Kostenvoranschlag“ wären. Sie sind der Meinung ein günstigerer Kostenvoranschlag wird auch die günstigere Reparatur sein?

Kann sein –  Kann auch nicht sein.

Wir möchte nun keine langen Referate über Autowerkstattketten halten, Aktiengesellschaften die Ihre Erträge in einem Europaweiten, vielleicht auch Weltweitem Firmengeflecht hin und her buchen, bis keine mehr vorhanden sind und durch Werbestrategien z. B. mit Ölwechsel für Euro 19.- leichtgläubige, wankelmütige Kundschaft, mit einer Kampagne nach der Anderen, von alt eingesessen Werkstätten abziehen, diesen oft über Jahre gewachsenen und regional verankerten Strukturen den Garaus machen, um dann in absehbarer Zukunft Ihre Monopolherrschaft ausnutzend uns selbst den Garaus zu machen.

Verbrieft ist in jedem Fall, das eine gewachsene Beziehung zwischen Werkstatt und VW Bus Eigner die beste Basis für ordentliche Reparaturen darstellt. Die Vertrauensbasis sozusagen. Vielleicht sollten Sie es doch noch einmal mit Ihrer bis dato bevorzugten Werkstätte versuchen? Lassen Sie sich nicht allein durch den Preis leiten oder werden, dann berechtigter Weise ein Opfer im Abschnitt drüber beschriebener Fallstricke. Sie können sicher auch auf Erfahrungswerte à la „wer billig kauft, kauft zweimal“ zurückblicken…“

 

FAZIT: Das VAN360 Konzept ist eine Reparatur nach Herstellervorgaben mit Teilen in Erstausrüsterqualität.

Wir sind davon überzeugt, dass das nicht auf den ersten Blick, aber über einen längeren Nutzungszeitraum die preiswertere Reparatur darstellt.

Cradle to Cradle


VW Bus Verwertung durch VAN360

Das „Cradle to cradle“-Prinzip ist eine Ansatz der Kreislaufwirtschaft: In einer absehbaren Zeit werden alle nichterneuerbaren Rohstoffe aufgebraucht sein. Dann gilt es, Produkte nicht zu Abfall, sondern nach dem Ende ihrer zweckgebundenen Lebensdauer erneut zu Rohstoffen werden zu lassen. Es gibt ein Wertesystem, dem sich Firmen unterwerfen können; schon von Beginn der Herstellung jeglicher Produkte an können sie darauf achten, in welcher Form diese Produkte nach der eigentlichen Verwendung weiter genutzt werden können.

sddf

aswff

Na klar, diese Art von Nachhaltigkeit ergibt erst dann einen Sinn, wenn es nicht nur um den Profit des Herstellers, sondern auch um die Balance zwischen dem Aufwand der Herstellung des Produkts und dem eigentlichen Nutzen des Produktes.

Sprich, wenn alle Rohstoffe nur noch in bestimmten Mengen vorhanden sind, werden wir uns genau überlegen müssen, wofür wir sie einsetzten. Für notwendige Produkte mit möglichst langer Nutzungsdauer oder für Produkte, die eigentlich keiner wirklich benötigt?

Geht es bei uns um Deinen VW Bus, gibt es aufgrund des Kultcharakters und der emotionalen Bindung des Eigners zum Fahrzeug das Bestreben, den Bus möglichst lange, über die normale Nutzungsdauer eines Automobils hinaus am Leben zu halten.

Zurück zum „Cradle to cradle“-Prinzip (auf deutsch: von der Wiege zur Wiege).
Wir sind nicht die Wiege, also nicht der Hersteller des Automobiles, eher der Verwerter einiger von ihren Besitzern für nicht mehr reparabel erklärter VW Busse.

IMG_8905

So gesehen hat VAN360 erstmal nichts mit dem „Cradle to cradle“-Prinzip zu tun. Wenn wir Busse verwerten, leben die entnommenen Teile des Busses allerdings in anderen restaurierten Fahrzeugen weiter und werden in Teilen dem eigentlichen Verwendungszweck wieder zugeführt.

Wir meinen: Bei VAN360 im VW Bus-Himmel ist immer gutes Material auf Reserve.

Selbsthilfe


VW Bus – Jetzt mach ich’s mir selbst!

Selbsthilfe heißt nicht nur, auf dem Parkplatz an der Autobahn Reparaturen auszuführen oder auf dem Parkplatz daheim zu basteln. Selbsthilfe kann auch der Wunsch zur „Personalisierung“ des eigenen VW Busses sein.

Du fragst uns: Passt dieses oder jenes Teil in meinen Bus? Wir sagen unsere Meinung.

Arbeiten am eigenen VW Bus auszuführen, schafft Beziehungen zum Fahrzeug. Man lernt sich kennen, sozusagen. Das ist prinzipiell positiv. Allerdings gilt es, wie so häufig, abzuschätzen, wo liegen meine Grenzen?

Bitte fangt nur Reparaturen an, wenn Ihr Euch sicher seid, was Ihr tut und wie Ihr es zu machen habt. Nachreparaturen gescheiterter Reparaturversuche können kostspielig werden.

Hilfe zur Selbsthilfe bedeutet bei VAN360:

  • Wir beraten gern. EINMAL persönlich!
  • Wir geben nicht alle, aber einige von unseren Erfahrungen auf unserer Webseite preis.

KOSTENLOS!

Alles andere ist ein Werkstattauftrag, den Du uns gern erteilen darfst. Dann werden wir das Problem an Deinem VW Bus schon richten.

Kundenzufriedenheit


t2b-christian-briese-auf-abschlepper-05-2012

Wir nehmen uns Zeit bei der Fehlersuche, wir erklären gern. Wir versuchen, in verständlicher Sprache Zusammenhänge verschiedenster Baugruppen und deren mögliche Fehlerquellen zu erklären – sofern du daran interessiert bist.

Kein Kaufpreis, km-Stand, Baujahr oder Fahrzeugmodell gibt Sicherheit, von unvorhergesehenen Reparaturen oder Sonnenuntergängen auf dem Standstreifen verschont zu bleiben. Wir empfehlen, um in solchen Momenten spontan Hilfe zu erhalten, unbedingt die Mitgliedschaft in einem Automobilclub Deines Vertrauens.

Es sollte möglichst auch die Überführung in die Werkstatt Deines Vertrauens mitversichert sein, unabhängig von der Entfernung dahin. Nach der Verbringung in die nächstgelegene Werkstatt wurde nicht selten von unverhältnismäßig teuren, teilweise nicht notwendigen Reparaturen berichtet.

Keine Werkstatt und deren Mitarbeiter sind perfekt. Einzig der Umgang mit den Kunden und deren Fahrzeugen unterscheidet uns von anderen Werkstätten.

Kundenzufriedenheit

Wir brauchen einen Termin!

Ungeteilte Aufmerksamkeit bei der Arbeit am Kundenfahrzeug und der Hinweis auf den zu erwartenden Defekt vermeiden den unfreiwilligen Aufenthalt auf dem Standstreifen. Wir sind ein kleines Unternehmen mit wenigen Mitarbeiten und vielen Kundenanfragen und wir betrachten als unsere Hauptaufgabe die Reparatur von VW Bussen. Es ist für uns wesentlich angenehmer zu wissen, wann Du zu uns kommen möchtest. Du sollst nicht das Gefühl haben, dass wir Dich nicht gern bei uns haben. Wir möchten uns lediglich auf Dich einrichten und Zeit für Dich haben. Außerdem geht es immer der Reihe nach. Stelle Dir mal vor, Du hast einen Termin und ein anderer Kunde glaubt, er sei wichtiger, und beansprucht sofortige Aufmerksamkeit. Wie würdest du das finden?

Es ist wichtig, dass wir uns von Deinem Bus in Ruhe einen Eindruck machen, um Dir ein ordentliches Angebot unterbreiten zu können. Ansonsten wird aus Hoffnung nur Enttäuschung. Und das will niemand. Die Lüge von permanenter Bereitschaft und Flexibilität, die den Menschen in unserer Servicegesellschaft vorgegaukelt wird, können und wollen wir nicht bedienen. Es geht um unsere Mittarbeiter, die Erholungsphasen benötigen, um sich wieder mit voller Motivation Euren Bussen widmen können.

Garantie & Gewährleistung


Eine immer wieder gern gestellte Frage – beantworteten wir eindeutig.

Die Van360 Garantie garantiert: So viel Garantie, wie in diesem Artikel beschrieben wird garantiert garantiert. Garantiert!

Definition Garantie:

  • Über die gesetzlich verankerte Gewährleistung hinaus kann der Händler freiwillig eine nach seinen Vorstellungen ausgestaltete Garantie anbieten.

Definition Van360 Garantie:

  • Auf alle bei uns erworbenen Neuteile geben wir 24 Monate Garantie.
  • Auf alle von uns ausgeführten Werkleistungen (Reparaturarbeiten) mit bei uns gekauften Neuteilen geben wir 12 Monate Garantie

Will heißen:

Eine Garantie ist eine vom Händler freiwillig angebotene Zusatzleistung, die Händler oder Hersteller anbieten, wenn sie von ihrem Produkt überzeugt sind.

Da sie in den meisten Fällen kostenlos angeboten wird, erhöht sie sicher Dein Vertrauen in ein offeriertes Produkt. Eine Garantie kann auch gekauft werden, ein großer Versicherer übernimmt dann das Risiko für eventuell eintretende Defekte. Nennt sich im Autohandel dann oft Gebrauchtwagengarantie, mit einer langen Liste von Ausschlüssen im Kleingedruckten, für die Du gut und gerne Euro 300 aufwärts bezahlst, wenn Du Dir und Deinem Gebrauchten was gönnen willst und denkst: „Ich nehme lieber das Premium-Garantie-Produkt, da ist dann auch alles enthalten.“

Quatsch, Du bezahlst ein Gefühl und kannst es Dir leisten, für das Gefühl mehr auszugeben.

Definition Gewährleistung:

  • ist die gesetzlich verankerte und somit ausschlussfrei vorgeschriebene Haftung des Verkäufers oder Werkerstellers dafür, dass die Ware oder Leistung zum Zeitpunkt der Übergabe keine Mängel hat. Du sollst sichergehen können, dass das erworbene Produkt im Nutzungsschwerpunkt auch den gemeinhin üblichen Anforderungen gerecht wird.
  • gilt gesetzlich zwei Jahre (§ 438 BGB), kann auf ein Jahr gemindert werden
  • gilt auch für Reparaturen und Montage (Werkerstellung)
  • 1 Jahr bei gebrauchten Waren möglich
  • Unternehmer können die Haftung gegenüber Privatpersonen nicht ausschließen
  • bei Geschäften von Unternehmer zu Unternehmer gibt es keine Gewährleistung
  • Mängel können nur ausgeschlossen werden, wenn Sie den Vertragsparteien bekannt sind und schriftlich offengelegt und gegengezeichnet wurden

Will heißen:

Sofern ein Händler mangelhafte Ware an Privatkunden verkauft, z.B. ein Auto mit Mängeln, und er auf diese im Vertrag schriftlich ausdrücklich hinweist – der Auspuff defekt, die Bremsen an der Verschleißgrenze – so sind diese Baugruppen von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Bei Van360 gibt es zusätzlich zu der gesetzlich verankerten Gewährleistung von

1. einem halben Jahr auf erbrachte Werkstattleistungen ein Jahr freiwillige Garantie

2. einem Jahr auf alle Neuteile zwei Jahre Garantie

Auch Van360 ist nicht frei von Reklamationen, wir reagieren im Schadenfall unmittelbar, aufgeschlossen und lösungsorientiert.

Erst wenn Du zufrieden bist, können wir es auch sein.

Wie reagieren im Schadenfall?

  • Unbedingt mit VAN360 Kontakt aufnehmen und die weitere Vorgehensweise abstimmen!
  • Du lässt Deinen VW Bus vom Pannenservice Deines Vertrauens anliefern.

Eine Plusmitgliedschaft ist in jedem Fall ratsam! Nicht jeder Pannen- und/oder Abschleppservice ist in der Kfz-Versicherung abgedeckt, durch eine Plus-Mitgliedschaft in einem Automobilclub hast Du einen weiteren Trumpf im Ärmel, den Du im Schadensfall ausspielen könnten.

Oft ist eine Überführung zu VAN360 gar nicht nötig, weil die Rücksprache mit der Werkstatt am Pannenort ergibt, dass diese ein korrektes und probates Angebot zur Lösung Eures Problems unterbreitet hat.

Wir klären mit Euch und für Euch, egal in welcher Landessprache

  • ob die angebotene Reparatur überhaupt nötig ist.
  • ob sie kein Nepper-Schlepper-Bauernfänger-Angebot darstellt.

Nicht wenige VW Busse werden jedes Jahr aus allen Teilen Europas nach Deutschland zurückgeschleppt, weil pauschal der Tausch des Motors angeboten wurde – lasst Euch nicht verrückt machen!

  • Wer die Kosten trägt? VAN360 oder Ihr?

Auch wenn es nicht das ist, was Ihr lesen wollt, sind wir und unsere Arbeit nicht in Pauschalhaftung zu nehmen für Mängel und Probleme, die während Eurer Reise auftreten können oder aufgetreten sind.

Versucht einfach nicht, alles selber zu können, das können wir auch nicht!

Versucht, denen zu vertrauen, die Euch den VW Bus repariert oder aufgebaut haben! Ihr erhaltet einen Lösungsvorschlag von uns, keinen Befehl – könnt Euch immer noch anders entscheiden, nur lasst Euch bitte beraten! Danke!

Ein Fallbeispiel:

Hin und wieder gibt es Missverständnisse, denen gilt es entgegenzutreten und erläuternd aufzuklären.

Wenn wir z. B. einen Zylinderkopf erneuert haben, ist der Hersteller des Ersatzteiles gegenüber dem Endkunden verpflichtet, die einwandfreie Funktion für ein Jahr zu gewährleisten. Der Erbringer der Werkleistung, also derjenige oder die Werkstatt, der/die den Zylinderkopf eingebaut hat, ist verpflichtet, für ein halbes die fachgerecht ausgeführte Reparatur zu gewährleisten.

Nehmen wir also an, Dein Motor im VW Bus – bei uns frisch mit einem neuen Zylinderkopf ausgerüstet – verbraucht Öl und das seit der Auslieferung.

Hier gilt es herauszufinden, worauf dieser Verbrauch zurückzuführen ist, und zwar umgehend, nicht erst die Italien-Tour mit 7000 km in drei Wochen durchziehen und uns dann die Ohren volljammern!

Es kann doch sein, dass der Motor eine Leckage aufweist, dann handelt es sich um Verbräuche weit über einem Liter auf 1000 km – diese Leckagen gilt es abzustellen. Nun stellt sich die Frage, wer übernimmt die Kosten?!

Allzu oft erleben wir, dass der Kunde nun denkt, er hat doch gerade die Zylinderkopf für mehr als 1000 Euro wechseln lassen und durch das Ausgleichen der Reparaturrechnung das Rundum-sorglos-Paket miterworben,

Ist uns bei der Erneuerung des Zylinderkopfs ein Montagefehler unterlaufen oder ist der neue Kopf mangelhaft ?

In diesem Fall arbeiten wir selbstverständlich nach und tragen auch die Kosten dafür. Ist die Reparatur allerdings ordentlich von uns durchgeführt worden und der Ölverbrauch wird tatsächlich auf ein Leck zurückgeführt, dann sind wir nicht für den Fehler verantwortlich und Ihr müsst die weiteren Reparaturkosten tragen.

Anders ist es, wenn wir feststellen, dass wir innerhalb der letzten 12 Monate an den jetzt undichten Bauteilen gearbeitet haben, dass eventuell durch zurückliegende Reparaturfehler oder durch mangelhafte Ersatzteile die Leckagen verursacht werden, dann werden wir uns immer bemühen, den Fehler auf unsere Kosten abzustellen.

FAZIT:

Den Kontakt mit VAN360 einfordern!

„Bestimmer“ bleibt Ihr auch nach unserer Beratung und habt in der Hand, was geschehen soll. Auch hier wichtig im SCHADENSFALL: keine Emotionen, sachlich bleiben! Auf Basis von Fakten entscheiden und sich nicht von Schnellschlüssen, bedrängt vom Abschleppdienst vor Ort aufwiegeln lassen. Es geht nicht um Menschenleben, sondern viel zu oft um Geschäftemacherei auf Eure Kosten.

Unsere Empfehlung: nach dem KAUF noch vorhandenes Budget in die Technik stecken!

Wenn nach einem halben Jahr hässliches Entlein fahren noch Geld und Interesse vorhanden ist, könnt Ihr über Innenausstattung und/oder neue Farbe nachdenken.

Jobs


VW Bus Mechaniker, Traumjob?

Du bist mit Deinem Arbeitgeber nicht zufrieden? Suchst ‘nen Job? Herzlich Willkommen bei VAN360!

Du möchtest im VW Bus Himmel arbeiten?
Bist Mechaniker oder möchtest einer werden? Kein Teiletauscher, sondern schrauben mit Sachverstand – begleitet von Meisterhand.

VW-Bus-HERO-Du-bist-unser-Mann-

Du möchtest Dir auch mal eine eigene Lösung zu einem Problem am VW Bus einfallen lassen? Nicht alle Ersatzteile sind erhältlich, z.B. für unsere Klassiker, oder entsprechen nicht unseren Qualitätsansprüchen.
Bei uns darfst Du mitdenken, musst Dich nicht ausschließlich an Reparaturleitfäden und deren Zeitvorgaben halten. Wir sind die Handwerker, die es hinbekommen, manchmal dauert es eben länger. VW Bus-Fahrer sind die nettesten und verständnisvollsten Kunden, die man sich als Werkstatt überhaupt wünschen kann.
VAN360 ist seit 2003 spezialisiert auf den Service rund um den VW Bus. Steig bei uns ein. Die Zeit ist reif. Ein guter Moment und 12 gute Gründe zu wechseln.

1. Ein- und Auskommen

In der Hoffnung, dass Geld nicht die Hauptrolle spielt, werden wir nicht versäumen, auf das Thema Einkommen bereits am Anfang unserer (Be)Werbung um Dich einzugehen.
Bist Du der VW Bus-HERO, den wir suchen? Dann brauchen wir Dir nichts mehr beizubringen und liegen über der ortsüblichen Bezahlung.
Auch als Azubi, selbst mitten in der Ausbildung kann man wechseln, wir unterstützen Dich, kennen die rechtlichen Voraussetzungen.
Jobeinsteiger/Quereinsteiger werden wir auf eine harte Probe stellen, Vorkenntnisse sind nötig. Tankgutscheine oder Bahntickets für Pendler und Zuverdienstmöglichkeiten gewährleisten, dass sich auch eine gefühlt weite tägliche Anfahrt zum Job auszahlt.

monsterpeng-Party-2012-copyright-peter-lück-bei-VAN360-auf-dem-Werkstattgelände

Und wenn Du magst, erhältst Du kostenlosen Zutritt zu den meisten Veranstaltungen in Rostock. VAN360 ist auch FAN360 und in vielen Szenen engagiert. Das reicht von Karten fürs „zuparken“ Festival, über Tickets für die meisten Tanzschuppen der Stadt, freien Eintritt zu klassischen Konzerten, ins Theater bis hin zu Freikarten zur „Fusion“ zum Beispiel.

2. Arbeitszeiten

Wir sind flexibel und werden auf Deine Wünsche Rücksicht nehmen. Hast Du z.B. Kinder und möchtest sie früh in der Kita abgeben, abends eher abholen? Mit uns kann man über alles reden, wir leben das Thema Gleitzeit und arbeiten mit elektronischer Zeiterfassung. Keine Minute Deiner wertvollen Arbeitszeit geht verloren, jede Überstunde wird abgerechnet! Wir sind auch begeisterungsfähig, was z.B. Dein Hobby oder das Thema Freizeitgestaltung angeht. Der Wind weht? Du musst aufs Wasser? Wir stimmen die Werkstattplanung mit Dir ab.

Zeiterfassung-digital-bei-VAN360

Spielzeuge-für-den-Mechaniker-VAN360-tooltime

3. Arbeitsmöglichkeiten

Ja, es ist wohl Ehrensache, dass Du Deinen Werkzeugwagen bei uns ausgestattet nach Deinen Wünschen erhältst und auch z.B. Arbeitsschuhe nach Deinen Vorstellungen. Bei uns handhaben wir das so: Was Du an Arbeitsmaterial und -kleidung brauchst, bekommst Du. Morgens bestellt, mittags da. Einmal im Monat werten wir aus, was anders organisiert/arrangiert werden oder besser laufen kann. Dazu gehört auch Dein Arbeitsumfeld und nicht nur die Unternehmensziele. Der Traumjob macht mehr Spaß, wenn die Basis stimmt.

4. Arbeitsalltag

Kann es ein Vorteil sein, jeden Tag ausschließlich VW Busse zu reparieren? Sich nicht mit stetig wechselnden Modellen verschiedenster Hersteller herumzuärgern?
VAN360 repariert nicht nur alte, baufällige VW Busse. Der T4 ist bereits auf dem besten Wege, ein Klassiker zu werden, und schon lange fester Bestandteil in unserem Service. Auch der T5 ist regelmäßiger Gast bei VAN360 im VW Bus-Himmel.

VAN360-Werkstattaufnahme-VW-Bus-Parking-Service-only

VAN360-Kampagnie-Feuer-Flamme-VW-Bus-Hero-05-2014

5. Urlaub

Urlaub bekommst Du im regional üblichen und natürlich an den gesetzlichen Vorgaben orientierten Umfang. Bei uns gibt es keine Samstagsarbeit.

6. Verpflegung

Wir gehen gemeinsam essen. Der in zwei Minuten fußläufig zu erreichende „Lockschuppen IMMERGRÜNES“ kocht ausschließlich BIO! Dein Anteil an einem Essen, das es so in Rostock in keinem Restaurant gibt (und wenn würde es leicht 15 Euro kosten) beträgt 2,50 Euro je Tag. Getränke und Obst gibt’s bei VAN360 täglich und kostenlos. Zum Beispiel haben wir haben da einen netten JURA Kaffeevollautomaten oder Wasser oder…? Mach Deinen Vorschlag und beflügle das angenehme Arbeitsklima. Gutes Essen hält nicht nur Leib, sondern bekanntlich auch VW Bus -HEROs beisammen. So könnte in Zukunft Deine Mittagspause aussehen – Bilder der letzten Woche:

Kotelett-an-Bohnen-und-Schmorkartoffeln-Gnochi-Salat-05-2014-Gerda-Biocatering

curry-oder-chilli-oder-beides-immergrünes-biocatering-gerda-s-lockschuppen-Rostock

Spargel-mit-Lachsschinken-05-2014-bei-Gerda-BioCatering-Mittagstisch-im-Lockschuppen-reduzierte-Datenmenge

7. Ja, mittags gibt es zusätzlich auch immer einen großen Salatteller, an dem Du Dich selbst bedienen darfst und
8. ja, sie kocht auch gerne vegetarisch oder vegan, wenn Du möchtest und
9. ja, wenn es nicht gereicht hat, dann bekommst Du auch Nachschlag.
10. Ja, na klar, es gibt auch Eis und
11. ja, hinterher noch ’n Käffchen bei VAN360 in der Hoffnung, dass Du Dich dann nicht ins Lagerregal für ein Schläfchen verdrückst. Und
12. ja, wir fahren auch oft am Nachmittag Kuchen kaufen für die Belegschaft. Merkst schon? Wir sind um Dein Seelenheil sehr besorgt. Nun ja, man verbringt auch wirklich viel Zeit auf Arbeit.

Was isst Du so jeden Tag? Wie, Du willst dabei sein? Ich höre immer nur ja, ja, ja – ja, ja, ja.
Aha, waren das also die sechs weiteren gute Gründe, bei uns arbeiten zu wollen.

Wir freuen uns darauf, Dir unsere VW Bus-Werkstatt mal live zeigen zu dürfen und laden Dich herzlich ein.
Vorab übermittelst Du uns bitte Dein Motivationsschreiben und Deinen Lebenslauf ausschließlich per E-Mail an info@van360.eu. Ausschließlich heißt ausschließlich. Keine Anrufe, keine Besuche, ohne vorher die benötigten Unterlagen übermittelt zu haben. Wir laden Dich ein, möchten Zeit für Dich haben und uns entsprechend Zeit einräumen können für Deinen Besuch bei uns.

VAN360-Willkommen-im-VW-Bus-Himmel

Mechniker-ist-ein-Traumjob-bei-VAN360-foto-copyright-Peter-Lück-

VW Bus-Fahrer haben Stil, verkörpern Lebensgefühl, Du prägst ihn. Mach sie glücklich, mach Dich glücklich, mach VAN360 glücklich!

Unsere Bewerbung um Dich liest sich nicht wie eine knallharte Geschäftsbeziehung? Eher wie ein Casting für eine WG? Wen bewegt man mit Einschüchterung, sich zu verändern, wie vielleicht gemeinhin in der Arbeitswelt üblich… In der Probezeit keinen Urlaub und überhaupt wenig Urlaub etc.?

VAN360 legt noch einen drauf. Dass Du Dich nicht verschlechtern wirst, sollte im Beitrag klar geworden sein.